Tage, die man nie vergisst

von Dr. Walter Friede

11,95 €
11,95 €
inkl. 0,78 € (7.0% MwSt.)
zzgl. Versandkosten
Die Menge muss 1 oder mehr sein

Warum setzen sich heute noch Menschen der Kälte, dem Wind oder der Hitze aus, scheuen keine Strapazen und bringen als Naturfreund, Fotograf oder Weidmann zuguterletzt nur ein Foto und eiskalte Füße mit nach Hause? Wer veranlasst uns Kulturmenschen heute, halbe Nächte auf zu Schaden gehende Wildschweine zu hoffen oder stundenlang auf ein »geschossenes« Foto von einem Tier zu lauern? So manche Antwort gibt der Greifswalder Walter Friede in seinen »Tagen, die man nicht vergisst«. Ob Selbstüberwindung, Körperbeherrschung, Unentschlossenheit und Zweifel, ob Leidenschaft und Ausdauer beim Beobachten das Motiv des Handeins sind, ob Offenbarung in der Natur selbst und das Begreifen von neuen, komplizierten Zusammenhängen das ungemein Spannende (und Befreiende) sind, wer weiß es. Der Autor selbst erinnert sich an Vieles, das er unmittelbar vor der Haustür erlebte. Er ist promovierter und habilitierter Hochschullehrer i.R. und freut sich als er vom Landesjagdverband M/V als anerkanntem Naturschutzverband 2008 mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet wurde.

Produktattribute

  • ISBN
    978-3-95872-004-6
  • Einband
    Softcover

Lieferung & Versand

  • Abholung
    0,00 €
    Lieferung bis: 28.09.21
  • kostenloser Versand
    0,00 €
    Lieferung bis: 29.09.21